107.7 Radio Hagen.de: In Kückelhausen bekommt das evangelische Gemeindehaus eine neue Bestimmung

In Kückelhausen bekommt das evangelische Gemeindehaus eine neue Bestimmung. Es wird zum Versammlungshaus, die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde hat das Haus an den alevitischen Kulturverein verkauft. Der Kontakt zwischen den beiden Gemeinden besteht seit Jahren, das Gemeindehaus wurde bereits für viele alevitische Feiern gemietet. Die Aleviten sind eine Glaubensgemeinschaft mit islamischen Wurzeln, die im Iran und in der Türkei geprägt wurde. Da Aleviten in ihrer Religion freier sind, beten sie nicht in Moscheen, sondern in Versammlungshäusern, den sogenannten „Cemevi“. Sedar Dumlu aus dem Jugendvorstand freut sich auf neue Möglichkeiten für seine Gemeinde.

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel.